Zu Inhalt springen

Cluster Dextrin

  • Cyclic Dextrin · 1000g
    Original-Preis €25,90 - Original-Preis €25,90
    Original-Preis €25,90
    €25,90
    €25,90 - €25,90
    Aktueller Preis €25,90

    Cyclic Dextrin · 1000g

    Biotech USA

    Warum empfehlen wir Cyclic Dextrin Getränkepulver? Enthält komplexe Kohlenhydrate Mit niedrigem glykämischen Index Enthält ausschließlich Cluster...

    Vollständige Details anzeigen
    Original-Preis €25,90 - Original-Preis €25,90
    Original-Preis €25,90
    €25,90
    €25,90 - €25,90
    Aktueller Preis €25,90
  • Cluster Dextrin · 2000g
    Ausverkauft
    Original-Preis €44,90 - Original-Preis €44,90
    Original-Preis €44,90
    €44,90
    €44,90 - €44,90
    Aktueller Preis €44,90

    Cluster Dextrin · 2000g

    Big Zone

    Das Big Zone Cluster Dextrin ist ein Premium-Kohlenhydrat, das speziell für Athleten aus den Bereichen Bodybuilding, Powerlifting oder auch Ausdaue...

    Vollständige Details anzeigen
    Original-Preis €44,90 - Original-Preis €44,90
    Original-Preis €44,90
    €44,90
    €44,90 - €44,90
    Aktueller Preis €44,90
    Ausverkauft
  • Designer Carbs · 1000g
    Ausverkauft
    Original-Preis €29,90 - Original-Preis €29,90
    Original-Preis €29,90
    €29,90
    €29,90 - €29,90
    Aktueller Preis €29,90

    Designer Carbs · 1000g

    Zec+

    Dieser Energielieferant ermöglicht es dem Körper, mehr Energie für das Training bereitzustellen!  Sie vereint zwei besondere Quellen von schnell ve...

    Vollständige Details anzeigen
    Original-Preis €29,90 - Original-Preis €29,90
    Original-Preis €29,90
    €29,90
    €29,90 - €29,90
    Aktueller Preis €29,90
    Ausverkauft
  • Cluster Dextrin · 1000g
    Ausverkauft
    Original-Preis €24,90 - Original-Preis €24,90
    Original-Preis €24,90
    €24,90
    €24,90 - €24,90
    Aktueller Preis €24,90

    Cluster Dextrin · 1000g

    GN Laboratories

    Die vielleicht fortschrittlichste Kohlenhydratform mit unerreichter Absorption, die Dir unglaubliche, schnell einsetzende und lange anhaltende Trai...

    Vollständige Details anzeigen
    Original-Preis €24,90 - Original-Preis €24,90
    Original-Preis €24,90
    €24,90
    €24,90 - €24,90
    Aktueller Preis €24,90
    Ausverkauft
  • Cluster Dextrine · 1000g
    Ausverkauft
    Original-Preis €24,90 - Original-Preis €24,90
    Original-Preis €24,90
    €24,90
    €24,90 - €24,90
    Aktueller Preis €24,90

    Cluster Dextrine · 1000g

    Gods Rage

    Cluster Dextrin® – Viking Strength  Nordmann, während des Trainings benötigt dein Körper Energie, um seine volle Leistungsfähigkeit zu entfalten. M...

    Vollständige Details anzeigen
    Original-Preis €24,90 - Original-Preis €24,90
    Original-Preis €24,90
    €24,90
    €24,90 - €24,90
    Aktueller Preis €24,90
    Ausverkauft

Cluster Dextrin ist eine spezielle Form von zyklischen Dextrinen, die vorrangig in Sportsupplements zum Einsatz kommt und sich durch ein hohes Molekulargewicht und eine niedrige Osmolalität auszeichnet.

Was sind zyklische Dextrine

Zyklische Dextrine ist die Bezeichnung für eine spezifische Gruppe von Kohlenhydraten, die im Grunde genommen aus sechs bis acht Dextrose (Glukose) Molekülen bestehen, die chemisch in Form eines Rings miteinander verbunden sind. Aus chemischer Sicht unterscheiden sich zyklische Dextrine bezüglich der chemischen Komponenten nicht allzu sehr von Maltodextrin. Bei Maltodextrin sind die Moleküle jedoch linear und nicht als Ring angeordnet. Die Ringstruktur ist das, was Cluster Dextrin einige Vorzüge verleiht, die man bei Maltodextrin oder anderen Kohlenhydraten nicht vorfindet.

Woher stammen zyklische Dextrine?

Zyklische Dextrine können in der Natur durch einen bakteriellen Abbau von Kohlenhydraten entstehen. Sie können jedoch auch synthetisch aus Stärke unter Verwendung einer Serie von Enzymen hergestellt werden. Die resultierenden Produkte können anschließend gereinigt und für unterschiedliche Zwecke eingesetzt werden.

Welche Vorzüge besitzt Cluster Dextrin?

Jeder ernsthafte Sportler weiß, wie wichtig Kohlenhydrate sind. Sie stellen die primäre Energiequelle des Körpers dar, werden für die Wiederauffüllung der Muskelglykogenspeicher benötigt und sind für eine optimale Leistungsfähigkeit essentiell. Kohlenhydrate verhalten sich abhängig von ihren Eigenschaften jedoch sehr unterschiedlich. Wenn Cluster Dextrin verzehr wird, dann verhält es sich auf unterschiedlichen Wegen so, dass es die Trainingsleistung fördert.

Cluster Dextrin ist besser löslich und wird vom Körper leichter als praktisch jede andere Kohlenhydratquelle absorbiert. Im Vergleich zu anderen Typen von hochglykämischen Kohlenhydraten wie Maltodextrin und Dextrose wird Cluster Dextrin als haushoch überlegen angesehen, da es anhaltende hohe Energiespiegel ohne übermäßig starke Erhöhungen der Blutzuckerspiegel und/oder Insulinspiegel hervorruft.

Cluster Dextrin weist ein hohes Molekulargewicht und eine niedrige Osmolarität auf, was dabei hilft, die Magenpassage zu beschleunigen (3). Dies bedeutet im Grunde genommen, dass Cluster Dextrin deutlich weniger lange als andere Kohlenhydratquellen im Magen verbleibt und im Darm schneller absorbiert und zu den Muskeln transportiert wird. Zusätzlich hat dies zur Folge, dass Cluster Dextrin im Vergleich zu traditionellen Kohlenhydratquellen eine niedrigere Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Magenproblemen wie ein Aufblähen, Rülpsen oder Blähungen aufweist (Takii et al, 2005).

Frühe Studien, die die Vorzüge von Cluster Dextrin im Bezug auf das Training untersuchten, wurden mit Mäusen durchgeführt. Es konnte gezeigt werden, dass wenn hoch verzweigtes Cluster Dextrin an Mäuse verfüttert wurde, dieses die Ausdauer beim Schwimmen im Vergleich zu Wasser oder einer Glukoselösung zu erhöhen (Takii et al, 1999). Darüber hinaus kam es zu einer geringeren maximalen Erhöhung der Blutzuckerspiegel, was auf eine zeitversetzte Energiefreisetzung hindeutet.

Die Autoren dieser Studie bestätigten ihre Resultate später mit menschlichen Probanden, bei denen ähnliche positive Resultate beobachtet werden konnten (Takii et al, 2004).

Zu wechen Zwecken werden Cluster Dextrin und andere Kohlenhydrate beim Training eingesetzt?

Einfache Kohlenhydrate wie wachsartige Maisstärke, Maltodextrin und Dextrose werden typischerweise als Trainingssupplements verwendet, auch wenn sie für eine Verwendung während des Trainings nicht die optimale Wahl darstellen. Diese Kohlenhydrate weisen für gewöhnlich eine hohe Osmolarität auf, welche die Osmorezeptoren (Rezeptoren, die sich im Dünndarm befinden und die Inhalt des Magens bzw. die Nahrungsdichte abschätzen und die Rate der Magenentleerung kontrollieren) dazu anregt, die Magenentleerung hinauszuzögern.

Kohlenhydrate wie einfache Zucker werden für gewöhnlich im Dünndarm absorbiert und alles, was eine Verzögerung ihres Eintritts in den Dünndarm hinauszögert, bewirkt eine Verzögerung der Insulinausschüttung und des Transports der Nährstoffe zu den Muskeln.

Im Fall einer Pre- und Intra-Workout Ernährung wird abgesehen von den Kohlenhydraten auch der Transport anderer Verbindungen wie Kreatin, Beta-Alanin und Aminosäuren in die Muskeln verzögert. An dieser Stelle kommt Cluster Dextrin mit seinem höheren Molekulargewicht und seiner reduzierten Osmolarität ins Spiel. Aufgrund seiner einzigartigen verzweigten Struktur kann Cluster Dextrin extrem schnell absorbiert und zu den Muskeln transportiert werden. Und je schneller die Kohlenhydrate und Aminosäuren die Muskeln erreichen, desto besser wird das Training und desto schneller wird die Regeneration stattfinden.

Cluster Dextrin ist im Grunde genommen ein Supplement, das für eine gleichmäßige Freisetzung von Energie über einen längeren Zeitraum entwickelt wurde, das den Trainierenden länger trainieren lässt, bevor die Erschöpfung einsetzt. Während alle Formen von Kohlenhydraten Energie liefern, ist Cluster Dextrin aufgrund seiner einzigartigen Molekularstruktur anders als viele andere Kohlenhydrate und setzt seine Energie nach und nach in den Blutkreislauf frei, was dabei hilft, Blutzuckerspiegel und Insulinspiegel unter Kontrolle zu halten.

Die Aufrechterhaltung stabiler Blutzuckerspiegel ist nicht nur für die sportliche Leistungsfähigkeit, sondern auch für die Gesundheit wichtig. Stabile Blutzuckerspiegel und eine konstante Energieversorgung versetzen den Körper nicht nur dazu in die Lage effizient Leistungen zu erbringen, sondern auch dazu, gesünder, aktiver und produktiver zu bleiben.

Wie unterscheidet sich Cluster Dextrin von anderen Formen von Kohlenhydraten?

Typischerweise ziehen Kohlenhydratsupplements eine Menge Wasser an und wenn größere Mengen dieser Kohlenhydrate innerhalb kurzer Zeit konsumiert werden, kann es geschehen, dass diese den Dünndarm zu schnell passieren, ohne dass die Glukose absorbiert wird. Wenn diese Kohlenhydrate in den Dickdarm gelangen, dann ziehen diese Wasser im Darm, welches zu schnell ausgeschieden wird. Dies ist als osmotischer Durchfall bekannt – etwas, was man nicht wirklich will – insbesondere während des Trainings.

Aufgrund seiner speziellen Struktur ist Cluster Dextrin trotz seiner schnellen Verdauung und Absorption sehr gut wasserlöslich, was zur Folge hat, dass es weniger Wasser zieht und keine Verdauungsprobleme wie Durchfall hervorruft.

Kann Cluster Dextrin die Energiespiegel steigern?

Es gibt immer wieder Tage, an denen man sich andauernd müde fühlt und es einfach nicht schafft sich dazu zu motivieren, irgendetwas zu tun. Wenn man in diesem Zustand ins Fitnessstudio geht, dann kann das Trainieren recht schwierig werden. In dieser Situation kann der Konsum von Cluster Dextrin von Vorteil sein und dem Körper einen gleichmäßigen Zufluss an Kohlenhydraten liefern, der sicherstellt, dass die Energiespiegel während des Trainings hoch ausfallen.

Kann Cluster Dextrin dabei helfen, die Blutzuckerspiegel zu stabilisieren?

Der Konsum größerer Mengen einfacher Kohlenhydrate kann zu starken Schwankungen der Blutzuckerspiegel führen, was im Gegenzug das Risiko für Diabetes vom Typ 2 erhöhen und die Insulinsensitivität des Körpers reduzieren kann. Cluster Dextrin liefert hingegen einen kontinuierlichen, stabilen Zufluss an Kohlenhydraten, was dabei hilft, die Blutzucker- und Insulinspiegel stabil und unter Kontrolle zu halten.

Kann Cluster Dextrin dabei helfen, Verdauungsprobleme während des Trainings verhindern?

Eine im Magazin Food Science and Technology Research veröffentlichte Studie konnte zeigen, dass Probanden, die ein auf Cluster Dextrin basierendes Sportgetränk konsumierten, während eines Radsporttrainings keine Verdauungsprobleme wie Aufstoßen oder Blähungen erlebten und ohne Erschöpfung trainieren konnten.

Welche weiteren Vorzüge besitzt Cluster Dextrin für Sportler?

  • Es ist eine exzellente Energiequelle, die die sportliche Leistungsfähigkeit steigern kann.
  • Es unterstützt eine schnellere Regeneration nach dem Training.
  • Es kann dabei helfen, Kraft und Muskelmasse zu steigern.
  • Es ist sehr gut löslich und fördert eine gesteigerte Absorption und einen besseren Transport von Nährstoffen.
  • Es hilft dabei Ausdauer und Durchhaltevermögen zu steigern, während es den Muskelkater nach dem Training reduzieren kann.
  • Es unterstützt eine anhaltende Erhöhung der Blutzuckerspiegel während des Trainings.

Ist Cluster Dextrin für jeden geeignet?

Cluster Dextrin ist für Sportler geeignet, die ihre Ausdauerleistungen oder ihre Regeneration nach dem Training verbessern möchten. Es ist für all diejenigen gedacht, die ihren Körper einer Menge Leistungsstress aussetzen.

Wenn Cluster Dextrin während des Trainings konsumiert wird, dann hilft es dabei, die Ausdauerleistungen zu steigern und die empfundene Anstrengung zu reduzieren. Als Supplement nach dem Training füllt Cluster Dextrin die Glykogenspeicher schnell wieder auf, so dass man sich schneller und besser für die nächste Trainingseinheit erholen kann. Es kann mit einem Proteinsupplement kombiniert werden, um die Aufnahme von Aminosäuren in die Muskeln zu steigern, was dabei hilft, die Regeneration zu verbessern.

Besitzt Cluster Dextrin irgendwelche Nachteile oder Nebenwirkungen?

Zyklische Dextrine rufen nach dem Verzehr keinen extrem starken Anstieg der Insulinspiegel hervor. Dies bedeutet, dass wenn man einen rapiden Schub an schneller Energie sucht oder den starken Anstieg der Insulinspiegel für anabole Zwecke verwenden möchte, Cluster Dextrine nicht das richtige Kohlenhydrat für diesen Verwendungszweck sind.

Es gibt bezüglich der Sicherheit von Cluster Dextrin keine Bedenken. Diese Form von Dextrin wird in vielen Pharmazeutika als Hilfsstoff für die Verkapselung eingesetzt und besitzt darüber hinaus noch Dutzende weitere Anwendungsbereiche. Über Nebenwirkungen braucht man sich keine Gedanken zu machen, was insbesondere dann gilt, wenn man berücksichtigt, dass Cluster Dextrin bei der Verwendung als Kohlenhydratquelle besser verträglich als einfache Glukoselösungen ist.

Wie sollte Cluster Dextrin eingenommen werden?

Was die Dosierung von zyklischen Dextrinen anbetrifft, liegt diese im selben Bereich wie bei anderen Kohlenhydraten. Mit zyklischen Dextrinen durchgeführte Studien verwendeten Getränke, die zu 10% aus zyklischen Dextrinen bestanden. Bei den meisten Menschen sollte der Kohlenhydratanteil der täglichen Ernährung 60% betragen und zyklische Dextrine können verwendet werden, um einen Teil dieser Kohlenhydrate zuzuführen.

Wie bei anderen Kohlenhydraten ist auch bei zyklischen Dextrinen das richtige Timing der Zufuhr recht wichtig. Für beste Resultate können zyklische Dextrine vor dem Training zusammen mit einem Pre-Workout Shake zur Aufrechterhaltung der Energiespiegel während des Trainings und/oder zur Förderung der Regeneration nach dem Training konsumiert werden.

Aufgrund ihrer schnellen Absorption und der sehr guten Magenverträglichkeit wird Cluster Dextrin unter anderem traditionell zu diesem Zweck verwendeten Kohlenhydratquellen wie Maltodextrin, Dextrose und wachsartiger Maisstärke bei einer Einnahme während des Trainings von vielen Sportlern als überlegen angesehen.

Einnahmeempfehlungen liegen bei mindestens 25 Gramm Cluster Dextrin für jede Stunde des Trainings. Andere Empfehlungen liegen bei 30 Gramm etwa eine halbe Stunde vor dem Training und 30 bis 90 Gramm während und nach dem Training, um die Trainingsenergie zu steigern und die Regeneration zu beschleunigen

Auch wenn es sich bei zyklischen Dextrinen um Kohlenhydrate handelt, die den Magen schnell passieren, könnte die langsame Freisetzung der Kohlenhydrate zyklische Dextrine zu einer ungeeigneten Kohlenhydratquelle machen, wenn man einen starken Anstieg der Insulinspiegel anstrebt.

Kann Cluster Dextrin mit anderen Supplements kombiniert werden?

Cluster Dextrin kann mit anderen, einfacheren Kohlenhydraten wie Dextrose kombiniert werden, um ein breites Spektrum an unterschiedlichen Absorptionszeiten, sowie einen schnell einsetzenden und lange anhaltenden Energieschub zu gewährleisten. Natürlich kann es auch mit Protein kombiniert werden, um die Muskeln beim Aufbau, der Reparatur und der Regeneration zu unterstützen.

Referenzen

  1. Takii et al (1999), Enhancement of Swimming Endurance in Mice by Highly Branched Cyclic Dextrin. Bioscience, Biotechnology, and Biochemistry, 63:2045-2052
  2. Takii et al (2004), A Sports Drink Based on Highly Branched Cyclic Dextrin Generates Few Gastrointestinal Disorders in Untrained Men during Bicycle Exercise. Food Sci Technol Res, 10: 428-431
  3. Takii et al (2005), Fluids containing a highly branched cyclic dextrin influence the gastric emptying rate. Int J Sports Med, 26:314-319